Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Koblenz / Unfallflucht in der Koblenzer ...

17.07.2017 - 17:56:41

Polizeipräsidium Koblenz / Unfallflucht in der Koblenzer .... Unfallflucht in der Koblenzer August-Horch-Straße - Polizei sucht Zeugen

Koblenz - Der Fahrer eines Lkw fuhr am Sonntag, 16.07.2017, zwischen 20.45 Uhr und 21.53 Uhr auf den neu gebauten Pkw-Parkplatz am Rewe-Zentrallager. Bei der Einfahrt touchierte er die geöffneten und noch nicht betriebsbereiten Ein- und Ausfahrtsschranken. An beiden Schranken entstand hierbei ein Schaden von rund 10.000 Euro. Aufgrund der Reifenspuren kann davon ausgegangen werden, dass der Lkw auf dem besagten Parkplatz wendete und diesen wieder über den Ein- und Ausfahrtsbereich verlassen hat. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Koblenz 2, Telefon: 0261-1032911 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2911 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!