Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Koblenz / PKW überschlägt sich nach Unfall ...

10.12.2017 - 11:01:15

Polizeipräsidium Koblenz / PKW überschlägt sich nach Unfall .... PKW überschlägt sich nach Unfall auf der B9 - Fahrerin leicht verletzt

Koblenz - Am 09.12.2017, gegen 22.35 Uhr, befuhren die 20-jährige Fahrerin eines Ford Ka und der 38-jährige Fahrer eines VW Golf in dieser Reihenfolge die 3. Fahrspur von rechts der B 9 aus Richtung Andernach kommend in Richtung Koblenz. Kurz hinter der Anschlussstelle Koblenz-Nord / A 48 fuhr der Golf auf den vorausfahrenden Ka auf.

Der Ka überschlug sich durch den Aufprall und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Die junge Fahrerin wurde hierbei zum Glück nur leicht verletzt.

Da der Golf-Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm auf der Wache der Polizeiinspektion 2 in Metternich eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Beide Autos wurden, da sich nicht mehr fahrbereit waren, abgeschleppt.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!