Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / - Stutensee - (Korrektur zur ...

08.03.2017 - 16:21:50

Polizeipräsidium Karlsruhe / - Stutensee - (Korrektur zur .... (KA)- Stutensee - (Korrektur zur soeben versanden Meldung von 13.50 Uhr, der Unfallort war auf der L 559):Unfall mit Beteiligung einer Straßenbahn

Karlsruhe - Zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn kam es am Mittwochmorgen, gegen 07.15 Uhr am Bahnübergang Hauptstraße Einmündungsbereich zur Landesstraße 559 in Blankenloch zu einem Zusammenstoß.

Nach den Feststellungen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe übersah der 49 Jahre alte Volvo Fahrer das Rotlicht des unbeschrankten Bahnüberganges und kollidierte mit der von rechts kommender Straßenbahn.

Zum Unfallzeitpunkt befanden sich ca. 40 Fahrgäste, überwiegend Schüler, in der Bahn, die unverletzt blieben. Der Unfallverursacher wurde durch den Zusammenstoß nur leicht verletzt.

Der Bahnverkehr sowie die Unfallörtlichkeit mussten zur Unfallaufnahme bis 08.50Uhr voll gesperrt bleiben. Es kam zu keiner größeren Beeinträchtigung des Straßenverkehrs.

An der Straßenbahn entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Der Pkw wurde dabei total beschädigt.

Marion Kaiser, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!