Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Stutensee- Büchig- Opfer des ...

13.06.2017 - 13:02:03

Polizeipräsidium Karlsruhe / Stutensee- Büchig- Opfer des .... (KA) Stutensee- Büchig- Opfer des Brandes in Hochhaus identifiziert

Stutensee - Die beiden Personen, die am frühen Dienstagmorgen bei dem Brand im Buchenring ums Leben gekommen sind, konnten inzwischen identifiziert werden. Es handelt sich um den 68-jährigen Wohnungsinhaber und seine 65-jährige Schwester, die zu Besuch bei ihrem Bruder weilte. Zur Ermittlung der genauen Todesursache werden die beiden Opfer vermutlich obduziert werden. Die Beamten des Fachdezernates der Kriminalpolizei Karlsruhe und der Kriminaltechnik konnten mittlerweile die völlig ausgebrannte Wohnung betreten und die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufnehmen. Der Statiker erteilte mittlerweile auch "grünes Licht" und die Bewohner, deren Wohnungen noch intakt sind, können wieder sukzessive zurückkehren. Die gesamten fünf Wohnungen im siebten Stock, in dem der Brand ausgebrochen ist, drei Wohnungen im darüber liegenden Stock und eine Wohnung im zehnten OG sind unbewohnbar.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!