Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Straubenhardt-Langenalb ...

16.03.2017 - 04:01:22

Polizeipräsidium Karlsruhe / Straubenhardt-Langenalb .... (Enzkreis) Straubenhardt-Langenalb Fußgänger von Pkw erfasst und tödlich verletzt

Straubenhardt-Langenalb - Am Mittwoch um 19.04 Uhr befuhr ein 48jähriger Fahrer eines VW Golf in Langenalb die Marxzeller Straße in Richtung Conweiler. Etwa 150 Meter vor dem Ortsausgang erfasste der Pkw einen 89-jährigen Fußgänger, der nach bisherigen Erkenntnissen die Fahrbahn überqueren wollte. Der aus einer Enzkreisgemeinde stammende Senior wurde auf die Fahrbahn geschleudert, er verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, die Ermittlungen hat das Verkehrskommissariat Pforzheim aufgenommen. Die Marxzeller Straße war während der Unfallaufnahme bis gegen 22.30 Uhr voll gesperrt. Am VW Golf entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. An der Unfallstelle waren neben der Freiwilligen Feuerwehr Straubenhardt mit vier Fahrzeugen noch ein Rettungswagen und ein Notarzt eingesetzt.

Michael Flohr, Führungs- und Lagezentrum

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!