Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Stadt- und Landkreis Karlsruhe ...

13.06.2017 - 16:56:32

Polizeipräsidium Karlsruhe / Stadt- und Landkreis Karlsruhe .... (KA)Stadt- und Landkreis Karlsruhe - Polizei warnt vor Trickdieben

Karlsruhe/Ettlingen/Philippsburg - Ein angeblicher Wasserrohrbruch in der Nachbarschaft, ein dringender Toilettengang, großen Durst zu leiden, früher mal in dem Haus gewohnt zu haben. Unter solchen Vorwänden waren am Montag in der Region gleich mehrere Trickdiebe auf Tour und versuchten bei Senioren ihr Glück.

In zwei Fällen waren in der Karlsruher Ost- beziehungsweise Südstadt die Langfinger auch erfolgreich und erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Bei Versuchstaten blieb es indessen in Philippsburg-Rheinsheim, Oberhausen-Rheinhausen und in Ettlingen.

Hat es ein Dieb oder eine Diebin - oftmals reisende Täter mit dunklerem Teint - erstmal in die Wohnung eines seiner Opfer geschafft, haben die Auserwählten meistens keine Chance mehr, einen Diebstahl zu verhindern. Denn in allen Fällen wird der Wohnungsinhaber geschickt abgelenkt und von diesem unbemerkt ein Tatgenosse in die Räume gelassen, der unbehelligt nach Wertsachen suchen kann.

Das Polizeipräsidium Karlsruhe rät daher insbesondere älteren Bewohnern, auch jenen in Seniorenheimen, selbst bei sehr schlüssig klingenden Angaben keinesfalls Fremde in die Wohnung zu lassen und umgehend die Polizei zu verständigen.

Ralf Minet, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de