Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Totalschaden bei ...

03.04.2017 - 12:07:46

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Totalschaden bei .... (KA) Karlsruhe - Totalschaden bei Fahrt unter Alkoholeinwirkung

Karlsruhe - Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro entstand am frühen Sonntagmorgen auf der Südtangente am Pkw eines 19 Jahre alten Pkw-Lenkers.

Der junge Mann war kurz nach 06.00 Uhr zwischen Bulacher und Schwarzwaldkreuz im Baustellenbereich unterwegs, als er nach einem verbotswidrigen Überholmanöver die Kontrolle über seinen Peugeot verlor. In der Folge streifte er mehrere Warnbaken und kam schließlich mit einem Reifenschaden im Grünbereich zum Stehen.

Nach einem Alkotest von 1,1 Promille wurde bei dem 19-Jährigen eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein vorläufig einbehalten.

Fritz Bachholz, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de