Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Nordweststadt: ...

25.09.2017 - 23:41:18

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Nordweststadt: .... (KA) Karlsruhe - Nordweststadt: Nachtrag zur Pressemeldung vom 25.09.2017, 16.38 Uhr, Fliegerbombe erfolgreich entschärft - Absperrmaßnahmen aufgehoben

Karlsruhe - Die am frühen Nachmittag auf dem Franzosenplatz in der Nordweststadt in Karlsruhe gefundene Fliegerbombe konnte am Abend erfolgreich entschärft werden. Sämtliche evakuierte Personen konnten daraufhin wieder zurück in ihre Wohnungen.

Zum Schutz der Anwohner musste eine Gefahrenzone von 100 Metern um den Fundort der Bombe an der Kußmaulstraße geräumt werden. Unter anderem befanden sich auch Studentenwohnheime unter den davon tangierten Gebäuden. Insgesamt waren zirka 120 Personen von den Maßnahmen betroffen. Nach Abschluss der Evakuierungsmaßnahmen begann der Kampfmittelbeseitigungsdienst mit der Entschärfung. Um 20.25 Uhr gab es schließlich Entwarnung. Direkt nach der Entschärfung wurden alle Absperrmaßnahmen wieder aufgehoben und die Bewohner konnten unversehrt in ihre Wohnungen zurückkehren.

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Raphael Fiedler Pressestelle Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de