Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Gemeinsame ...

16.12.2016 - 18:35:41

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Gemeinsame .... (KA) Karlsruhe - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe: Zum Kellerbrand in Hirschstraße - Geschwisterpaar festgenommen

Karlsruhe - Hinsichtlich des Kellerbrandes, bei dem in der Nacht auf Mittwoch in der Hirschstraße in Karlsruhe dreizehn Menschen durch Rauchgase verletzt wurden, konnten zwischenzeitlich von der Polizei zwei Tatverdächtige identifiziert werden.

Bei den Ermittlungen der Kriminalpolizei konnte ein technischer Defekt als Brandursache schnell ausgeschlossen werden. Die weiteren Recherchen führten schließlich zu einem 16 und 17 Jahre alten Geschwisterpaar. Die beiden Jugendlichen sind in der Vergangenheit bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Sie werden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Freitagnachmittag wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung dem Haftrichter vorgeführt.

Dr. Tobias Wagner, Staatsanwaltschaft Karlsruhe

Florian Herr, Polizeipräsidium Karlsruhe

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!