Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ispringen - Unfall nach ...

24.03.2017 - 13:06:39

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ispringen - Unfall nach .... (Enzkreis) Ispringen - Unfall nach Fahrfehler - zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden

Ispringen - Ein Unfall auf der Landesstraße 621 zwischen Eisingen und Ispringen hat am Donnerstagabend zwei Verletzte und einen Sachschaden von etwa 12.000 Euro gefordert.

Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei war eine 32 Jahre alte Nissan-Fahrerin gegen 19.00 Uhr in Richtung Ispringen unterwegs, als sie nach einem Fahrfehler zu weit nach rechts und ins Bankett geriet. Nachdem das Heck ihres Wagens ausgebrochen war, versuchte die Frau das Fahrzeug durch Gegenlenken unter Kontrolle zu bekommen, geriet dabei aber auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit dem entgegenkommenden VW-Kleinwagen einer 53-jährigen Frau zusammen.

Während die Unfallverursacherin leichte Verletzungen erlitt und ambulant versorgt werden konnte, musste die schwer verletzte VW-Lenkerin stationär in einer Klinik aufgenommen werden.

Zur Versorgung der beiden Frauen waren ein Notarzt und zwei Rettungswagen an die Unfallstelle geeilt. Zudem waren die Freiwillige Feuerwehr Ispringen und zwei Abschleppfahrzeuge im Einsatz.

Fritz Bachholz, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de