Obs, Polizei

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ferienpraktikum beim ...

04.05.2017 - 13:41:40

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ferienpraktikum beim .... (KA) Ferienpraktikum beim Polizeipräsidium Karlsruhe: "ABIns Leben - Zukunft Polizei" - eine Berufsinformationsveranstaltung von Frauen für Frauen

Karlsruhe - Eine dreitägige Berufsinformationsveranstaltung ausschließlich für Schülerinnen, die im Jahr 2018 Abitur machen, bietet das Polizeipräsidium Karlsruhe während der diesjährigen Sommerferien an.

Vom 8. bis 10. August erhalten dreißig junge Frauen erstmals die Gelegenheit, sich von Polizeibeamtinnen aus den verschiedensten Bereichen der Polizei über deren Arbeit informieren zu lassen. Egal ob beim Besuch des Einsatztrainingszentrums, bei der Landung eines Polizeihubschraubers, beim Besuch von Polizeireiterinnen, Hundeführerinnen, Streifen- oder Kriminalbeamtinnen - immer erfahren die Schülerinnen von Polizistinnen aus Erster Hand, welche Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten sich mit der Wahl des Polizeiberufes verbinden. Zudem können die Interessentinnen in einem kombinierten Sport- und Intelligenztest prüfen, ob ihre körperliche und geistige Fitness für den Polizeiberuf hinreicht.

Bewerben können sich angehende Abiturientinnen aus dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe, der Stadt Pforzheim, dem Enzkreis und dem Landkreis Calw.

Das Erlebnispraktikum findet in Karlsruhe und Bruchsal statt. Für die Fahrt zum Ausbildungsstandort in Bruchsal wird ein Bus eingesetzt. Übernachtungsmöglichkeiten können nicht angeboten werden.

Mehr Infos gibt es im Internet unter www.polizei-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit einem Motivationsschreiben ("Warum interessiere ich mich für den Polizeiberuf") sowie einem Lebenslauf mit Lichtbild werden unter der Mailadresse karlsruhe.berufsinfo@polizei.bwl.de ausschließlich online entgegen genommen. Da während des Praktikums auch sportliche Leistungen abgerufen werden, sollte sich nur bewerben, wer körperlich und gesundheitlich wirklich fit ist.

Hinweis für Redaktionen: Wir bitten um Veröffentlichung und laden zudem freundlich ein, das Praktikum medial zu begleiten. Ansprechpartner ist der Leiter unserer Berufsinformation, Polizeihauptkommissar Jürgen Schöfer, den Sie unter Telefon (0721) 666-1660 oder unter der Mailadresse karlsruhe.berufsinfo@polizei.bwl.de erreichen.

Fritz Bachholz, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!