Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bruchsal - Kunststofftank ...

22.11.2016 - 12:00:45

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bruchsal - Kunststofftank .... (KA) Bruchsal - Kunststofftank verloren - 3.000 Euro Schaden - Polizei bittet um Hinweise

Bruchsal - Zu einem Unfall auf der Bundesstraße 35a, bei dem am Montagabend ein Schaden von über 3.000 Euro entstand, bittet das Polizeirevier Bruchsal um Hinweise.

Nach den bisherigen Feststellungen verlor ein vermutlich auf der Kreisstraße 3575 aus Richtung Ubstadt-Weiher kommender Fahrzeuglenker bei der Einfahrt auf die Bundesstraße einen 1000-Liter-Kunststofftank, der dann auf der linken Fahrspur der B 35a liegenblieb. Aufgrund der herrschenden Dunkelheit erkannte ein gegen 18.40 Uhr aus Richtung B 3 heranfahrender BMW-Lenker die Situation zu spät und fuhr trotz einer Vollbremsung auf das Hindernis auf. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.

Die mit acht Mann und zwei Fahrzeugen angerückte Feuerwehr Bruchsal beseitigte aus dem Tank auf die Fahrbahn gelangte Restmengen an Schmieröl und entsorgte schließlich das Behältnis. Hinweise auf den Verlierer des Tanks werden unter Telefon (07251) 7260 erbeten.

Fritz Bachholz, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de