Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Beim Rangieren Fenstersims ...

06.12.2016 - 12:00:54

Polizeipräsidium Karlsruhe / Beim Rangieren Fenstersims .... (PF) Beim Rangieren Fenstersims beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Pforzheim - Zu einer Unfallflucht am vergangenen Wochenende in der Poststraße sucht das Verkehrskommissariat Pforzheim Zeugen.

Nach den bisherigen Feststellungen war ein Unbekannter zwischen dem frühen Freitagabend und Montagmorgen offenbar beim Rangieren mit seinem Fahrzeug gegen die Wand des Hauses der BW-Bank geraten und hatte an der Aluminiumverkleidung eines Fenstersimses vierstelligen Sachschaden angerichtet. Zwar konnten die Beamten offensichtlich vom Verursacherfahrzeug stammende Plastikteile sichern, diese geben aber keinen Aufschluss zu dessen Hersteller oder zum Fahrzeugtyp.

Wer den Unfall beobachtet hat oder sonst Hinweise auf den Geflüchteten geben kann, wird unter Telefon (07231) 186-4100 um seine Meldung gebeten.

Fritz Bachholz, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!