Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / 13 Jahre alter Junge rennt ...

26.09.2017 - 11:31:40

Polizeipräsidium Karlsruhe / 13 Jahre alter Junge rennt .... (PF) 13 Jahre alter Junge rennt unachtsam auf Fahrbahn - schwer verletzt

Pforzheim - Schwere Verletzungen hat ein 13 Jahre alter Junge am Montag gegen 18.30 Uhr in der Westlichen Karl-Friedrich-Straße erlitten.

Nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats wollte der Bub noch einen auf der andren Straßenseite herannahenden Bus erreichen und rannte hinter einem geparkten Pkw unachtsam auf die Fahrbahn. Obgleich eine stadteinwärts fahrende 21 Jahre alte Pkw-Lenkerin sofort bis zum Stillstand abbremste, erfasste der Wagen noch das Kind. Der Junge rutschte über die Motorhaube, prallte gegen die Windschutzscheibe und kam schließlich auf der Fahrbahn zum Liegen.

Nach erster Versorgung durch einen Notarzt wurde er mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Fritz Bachholz, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!