Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung Polizeipräsidium ...

08.03.2017 - 17:16:38

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung Polizeipräsidium .... Pressemitteilung Polizeipräsidium Heilbronn, Hohenlohekreis, Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen Bereich Bretzfeld-Bitzfeld vom 08.03.2017

Heilbronn - Öhringen/Bretzfeld-Bitzfeld: Drei Personen bei Frontalzusammenstoß verletzt

Gleich drei Personen mussten mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden, nachdem am Mittwochmittag, gegen 13:00 Uhr, eine 82-jährige Fahrzeugführerin mit ihrer Mercedes A-Klasse auf der Landesstraße zwischen Öhringen und Bretzfeld-Bitzfeld frontal mit einem Mazda 3 kollidierte. Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte die Frau einen vor ihr fahrenden Müll-Lkw überholen und übersah hierbei den Gegenverkehr. Über das Ausmaß der Verletzungen der Beteiligten ist bislang noch nichts bekannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 13.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-10 10 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!