Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

10.07.2017 - 12:11:42

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.07.2017 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn - Pfedelbach: PKW zerkratzt

Unbekannte Täter zerkratzten am Sonntag zwischen 12.50 h und 18.30 h einen in Pfedelbach auf dem Wiesenparkplatz abgestellten grauen VW Golf an der Beifahrertüre und der hinteren Türe. Es entstand ein Schaden von ca. 1000.- Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Öhringen unter 07941/ 9300 in Verbindung zu setzen.

Dörzbach: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Samstagabend befuhr eine PKW-Lenkerin die B19 aus Hohebach kommend in Richtung Dörzbach. Auf Höhe der Kapelle St. Wendel gerät diese mit ihrem Fahrzeug zu weit nach rechts und in Folge dessen nach links von der Fahrbahn ab. Hier überschlägt sich das Fahrzeug und kommt in einem Gebüsch kurz vor der Jagst zum Liegen. Aufgrund des Verkehrsunfalls werden die Fahrerin und deren Beifahrerin leicht verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Am PKW entstand Totalschaden.

Bretzfeld: Kradfahrer bei Verkehrsunfall getötet Am Sonntagabend befuhr ein Traktorlenker die Landstraße von Adolzfurt kommend. An einer Einmündung wollte er nach links auf die Kreisstraße in Richtung Geddelsbach abbiegen. Dabei übersah er einen aus Richtung Unterheimbach entgegen kommenden Krad-Lenker. Der Lenker des Kraftrades versucht noch nach rechts auszuweichen stößt aber im Einmündungsbereich gegen den Traktor. Durch den Aufprall erleidet der 35-Jährige so schwere Verletzungen, dass er an der Unfallstelle verstirbt.

Ein Gutachter wurde hinzugezogen, um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10000 .- EUR. Zur Unfallaufnahme war die L 1090 für ca. 4 Stunden gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-10 10 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!