Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

08.03.2017 - 15:26:27

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.03.2017 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn - Neckar-Odenwald-Kreis

Walldürn: Vorfahrt missachtet

Zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem LKW kam es am Dienstagmorgen auf der B27 bei Walldürn. Eine 31-Jährige fuhr mit ihrem BMW an die Einmündung zur Auffahrt auf die B27. Zur selben Zeit befuhr ein 46-Jähriger mit seinem LKW die B27 aus Richtung Höpfingen. Offenbar weil die BMW-Fahrerin den herannahenden Lastkraftwagen übersah fuhr sie trotzdem auf die Bundesstraße, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall keiner der Beteiligten verletzt. Der Sachschaden an den Autos wird auf zirka 4.000 Euro geschätzt.

Hardheim: "Blitzer" beschädigt und abgehauen

Auf eine Geschwindigkeitsmessanlage hatten es Unbekannte am Donnerstag, 2. März, in Hardheim abgesehen. Die Täter schlugen oder traten gegen das Gerät, das in der Würzburger Straße stationiert war, sodass dieses erheblich beschädigt wurde. Zeugen, die Hinweise auf die Täter haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten 06283 50540 zu melden.

Mosbach: Kunststoffbank in Flammen

Zu einem Feuer in der Mosbacher Jean-de-la-Fontaine-Straße wurde die Feuerwehr am Dienstagabend gerufen. Dort war eine Sitzgelegenheit aus Plastik aus noch unbekannten Gründen in Brand geraten. Der Entdecker des Feuers versuchte das Feuer bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte mit Sand zu löschen. Endgültig gelöscht wurde das Feuer von den 14 eingesetzten Kräften der Feuerwehr Mosbach. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch unbekannt.

Haßmersheim/Neckarmühlbach: 16.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Zirka 16.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Neckarmühlbach. Gegen 19 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Audi A1 auf der Heinsheimer Straße in Neckarmühlbach unterwegs und wollte auf der abknickenden Vorfahrtsstraße zur Siegelsbacher Straße weiterfahren. Ein zum selben Zeitpunkt von Siegelsbach mit seinem BMW heranfahrender 57-Jähriger erkannte offenbar den Verlauf der abknickenden Vorfahrtstraße an der Einmündung zu Heinsheimer Straße nicht und wollte weiter in Richtung Haßmersheim fahren. Dadurch kollidierten die beiden PKW. Verletzt wurde bei dem Unfall erfreulicher Weise niemand.

Mosbach/Neckarelz: Auto zerkratzt

Offenbar seine Wut an einem Auto ausgelassen hat ein Unbekannter zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 10 Uhr, in Neckarelz. Der Täter zerkratzte einen im Hohlweg abgestellten blauen VW Polo rundherum, wobei ein Sachschaden von schätzungsweise 3.000 Euro entstanden ist. Der PKW war dort zum Verkauf ausgestellt und daher abgemeldet. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Mosbach-Diedesheim unter der Telefonnummer 06261 67570in Verbindung zu setzten.

Mosbach: Fahrrad gestohlen

Ein schwarzes Mountainbike mit gelb-grünen Streifen war für einen Dieb zwischen Freitag und Samstag in Mosbach wohl das Objekt der Begierde. Der Täter stahl das an einem Fahrradständer in der Eisenbahnstraße abgeschlossene Fahrrad der Marke Bulls Sharpail. Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder auf den Verbleib des Fahrrads geben können, sollten sich beim Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 melden

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-1010 E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!