Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Hamm / Vier leicht Verletzte bei ...

16.02.2017 - 00:41:33

Polizeipräsidium Hamm / Vier leicht Verletzte bei .... Vier leicht Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Werler Straße

Hamm- Rhynern - Am Mittwoch, 15. Februar wurden gegen 16.40 Uhr vier Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Werler Straße in Höhe der Kumper Landstraße leicht verletzt. Ein 23- jähriger Seat- Fahrer aus Hamm befuhr zur Unfallzeit die Werler Straße in Richtung Süden. Vor ihm bewegte sich eine 46- jährige Ford- Fahrerin aus Arnsberg. Als diese verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr der Seat- Fahrer hinten auf. Gleichzeitig fuhr ein 45- jähriger VW- Golf Fahrer aus Sundern auf den Seat auf. Im Anschluss prallte noch ein 33- jähriger Ford- Fahrer auf den Golf. Eine 46- jährige Beifahrerin im Seat, sowie alle Fahrer außer dem Lenker des Seat verletzten sich leicht. Sie werden einen Arzt aufsuchen; Rettungskräfte vor Ort wurden nicht erforderlich. Der Sachschaden beträgt etwa 21.000 Euro. Drei der beteiligten Kraftfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (str)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de