Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Kollision in letzter ...

23.05.2017 - 13:46:40

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Kollision in letzter .... Weil am Rhein: Kollision in letzter Sekunde verhindert - Autofahrer alkoholisiert

Freiburg - Weil am Rhein: Kollision in letzter Sekunde verhindert - Autofahrer alkoholisiert

Am Montagabend teilte ein besorgter Autofahrer der Polizei mit, dass in der Nonnenholzstraße ein entgegenkommendes Auto die Kurve geschnitten habe und es beinahe zur Kollision gekommen wäre. Der andere Autofahrer hätte sich im Gespräch sehr merkwürdig verhalten und sei dann weggefahren. De Anrufer gab das Kennzeichen durch, worauf eine Streife den Halter des Autos feststellte und zu ihm fuhr. Der Mann war alkoholisiert und war freiwillig bereit, einen Alkoholtest zu absolvieren. Der ergab einen Wert von knapp 1,4 Promille. Daraufhin musste sich der Mann Blutproben unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Des Weiteren gab es eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!