Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Einweisungsposten ...

19.07.2017 - 13:51:42

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Einweisungsposten .... Weil am Rhein: Einweisungsposten wird von Lkw touchiert und leicht verletzt

Freiburg - Weil am Rhein: Einweisungsposten wird von Lkw touchiert und leicht verletzt

Am Dienstagmittag, gegen 11.15 Uhr, wurde ein 62-jähriger Mann bei einem Unfall auf dem Lkw-Parkplatz bei der Gemeinschaftszollanlage leicht verletzt. Der Mann versah seinen Dienst als Einweisungsposten auf dem Lkw-Parkplatz im Transitbereich der Gemeinschaftszollanlage Weil am Rhein. Er war zu Fuß im Bereich der vier Transitspuren unterwegs, um den zuvor wartenden Schwerlastfahrzeugen die weitere Spurzuweisung anzugeben. Auf der mittleren Spur stand ein 54-jähriger Fahrer und rollte leicht mit seinem Lkw an. Hierbei übersah er den 62-Jährigen. Es kam zwischen ihm und dem Lkw zu einer leichten Berührung, wodurch der Mann stürzte. Zum Glück zog er sich dabei lediglich leichtere Schürfwunden zu. Er begab sich selbständig zu einem Arzt und konnte nach kurzer ambulanter Behandlung wieder seiner Arbeit nachgehen.

jk/ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!