Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Wehr: Frontalzusammenstoß auf der B ...

23.06.2017 - 13:41:54

Polizeipräsidium Freiburg / Wehr: Frontalzusammenstoß auf der B .... Wehr: Frontalzusammenstoß auf der B 518 - zwei Verletzte, 7000 Euro Schaden

Freiburg - Wehr: Frontalzusammenstoß auf der B 518 - zwei Verletzte, 7000 Euro Schaden

Am Donnerstagnachmittag stießen auf der B 518 bei Wehr zwei Autos frontal zusammen. Dabei gab es zwei Verletzte und hohen Schaden. Ein 24-jähriger Opel-Fahrer bog um 17.45 Uhr an der Abfahrt Wehr-Nord trotz Gegenverkehrs nach links ab und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto, Dessen 47-jährige Fahrerin als auch der Unfallverursacher wurden verletzt, weshalb der Rettungsdienst zur Unfallstelle beordert wurde. Die stark beschädigten Autos mussten von Abschleppfahrzeugen weggebracht werden. Neben Polizei und Rettungsdienst war noch die Freiwillige Feuerwehr Wehr im Einsatz. Infolge des Unfalles kam es zu Verkehrsbehinderungen. Eine Fahrspur war bis kurz vor 19.30 Uhr gesperrt.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!