Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Nächtlicher ...

10.07.2017 - 14:26:58

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Nächtlicher .... Waldshut-Tiengen: Nächtlicher Einbruch in Apotheke - couragierter Zeuge überwältigt Täter

Freiburg - Waldshut-Tiengen: Nächtlicher Einbruch in Apotheke - couragierter Zeuge überwältigt Täter

Dank eines couragierten Zeugen konnte am frühen Samstagmorgen ein Einbruch in eine Apotheke in Waldshut geklärt und der Täter vorläufig festgenommen werden. Der Zeuge beobachtete kurz nach 3.30 Uhr eine Person, die gerade aus dem Fenster einer Apotheke kletterte und offenbar Diebesgut bei sich hatte. Der mutige Zeuge ergriff sofort die Initiative, überwältige den Einbrecher und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Deren Ermittlungen ergaben, dass der 18-Jährige nach Hochschieben einer Jalousie in die Apotheke eingestiegen war und dort Medikamente und Vitaminpräparate entwendete. Nach Sachlage befand sich der 18-Jährige vor der Tat in Begleitung zweier junger Frauen. Sie entfernten sich während der Festnahme und waren nicht mehr aufzufinden. Der Beschuldigte war alkoholisiert und ist bei der Polizei kein Unbekannter. Die Ermittlungen dauern an.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de