Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Waldkirch: Auffälliger Mini / ...

22.11.2016 - 13:45:27

Polizeipräsidium Freiburg / Waldkirch: Auffälliger Mini / .... Waldkirch: Auffälliger Mini / Waldkirch: Tretroller entwendet / Vörstetten: Nächtliche Schmierereien

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN - (3 Meldungen) -

Waldkirch: Auffälliger Mini

Am Montag fuhr ein dunkelblauer Pkw der Marke Mini auf der B 294 in Richtung Elztal. Etwa 200 Meter nach der Abfahrt Waldkirch-Ost/Kollnau fuhr dieses Auto nach momentanem Kenntnisstand der Polizei plötzlich in ruckartigen Lenkbewegungen. Ursächlich hierfür sei ein Konflikt im Auto zwischen Fahrerin und Beifahrer gewesen. Die Fahrerin konnte die Situation nur dadurch entschärfen, dass sie beinahe bis zum Stillstand abbremste. Der Wagen fuhr dann mehr oder weniger auffällig auf der B 294 weiter bis zur Einmündung Dorfstraße, Bleibach. Von dort aus führte die Fahrt bis zum Bahnhof. Die Polizei sucht nun Zeugen, welchen der auffällig fahrende blaue Mini am Montag, etwa um 16:30 Uhr, aufgefallen ist. Telefon: 07681/4074-0.

Waldkirch: Tretroller entwendet

Den Diebstahl eines etwas außergewöhnlichen Fahrzeuges bearbeitet die Polizei seit Montagmittag. Ein junger Mann war offensichtlich mit seinem City Roller in Waldkirch beim Einkauf unterwegs. Er stellte ihn gegen 15.00 Uhr vor dem Textilmarkt "KiK" in der Freiburger Straße unverschlossen ab. Ganz offensichtlich nutzte ein unehrlicher Zeitgenosse diese Gelegenheit dazu, den Roller zu entwenden und selbst damit davonzufahren. Die Polizei geht davon aus, dass dies Zeugen aufgefallen sein dürfte und bittet um Hinweise auf den Benutzer oder den Verbleib des Tretrollers. Telefon: 07681/4074-0.

Vörstetten: Nächtliche Schmierereien

Zwischenzeitlich meldeten sich bei der Polizei mehrere Geschädigte aus der Marchstraße, weil diese Opfer von nächtlichen Schmierereien wurden. In der Nacht auf Samstag besprühten ein oder mehrere Täter mit silbernem Sprühlack in der Marchstraße verschiedene Hausfassaden, Autos und auch einen Anhänger. Hierdurch ist erheblicher Sachschaden entstanden. Die Polizei in Denzlingen ermittelt und bittet in diesem Fall um sachdienliche Hinweise. Telefon: 07666/9383-0

rb

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!