Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Unbekannter versucht Fahrradfahrerin ...

29.05.2017 - 12:16:42

Polizeipräsidium Freiburg / Unbekannter versucht Fahrradfahrerin .... Unbekannter versucht Fahrradfahrerin den Rucksack abzunehmen - Zeugenaufruf

Freiburg - Sundgauallee/Bischofskreuz - Am 27.05.2017, gegen 15:05 Uhr, befuhr eine 47-jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Unterführung der Sundgauallee, Höhe Bischofskreuz, als ein bislang unbekannter Mann, welcher sich mit seinem Fahrrad hinter ihr befand, an ihren Rucksack griff und versuchte, ihr diesen abzunehmen. Die Frau wehrte die Handlung mit ihrem Ellenbogen ab, woraufhin der Mann ein zweites Mal versuchte, sich den Rucksack anzueignen. Als auch dies nicht gelang, ließ er schließlich von seinem Vorhaben ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Die Frau, die durch das Geschehen leicht verletzt wurde, konnte gegenüber der Poliziei lediglich angeben, dass es sich bei dem Täter um einen dunkelhäutigen Mann handelte, welcher mit einem Fahrrad unterwegs war.

Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Durchwahl 0761 882 5777 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Diese Durchwahl ist rund um die Uhr erreicbhar.

dk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Herrn Klose Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1010 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!