Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Todtnau: Einbrüche in Berggasthof in ...

17.07.2017 - 14:36:43

Polizeipräsidium Freiburg / Todtnau: Einbrüche in Berggasthof in .... Todtnau: Einbrüche in Berggasthof in Fahl und Gasthaus in Brandenberg

Freiburg - Todtnau: Einbrüche in Berggasthof in Fahl und Gasthaus in Brandenberg

Am frühen Sonntagmorgen kam es in Todtnau-Fahl und in Todtnau-Brandenberg zu Einbrüchen in zwei Gaststätten. Die unbekannten Täter brachen zwischen 1 Uhr und 6.50 Uhr die Haupteingangstüre eines Berggasthofs in Fahl gewaltsam auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. Dort durchsuchten sie sämtliche Schränke im Schankraum und in den Büroräumen. Aus dem Thekenbereich wurde eine Kasse mit Wechselgeld entwendet. In einem Büroraum befand sich eine von einem Gast vergessene Jacke "Jack Wolfskin", in der sich ein Geldbeutel mit einer größeren Menge Bargeld befand. Diese wurde ebenfalls gestohlen. Außerdem wurde versucht, mit einem aufgefundenen Schlüsselbund eine Garage zu öffnen. Dies gelang jedoch nicht und der Täter ließ den Schlüssel im Schloss des Garagentors stecken.

Zu einem weiteren Einbruch kam es in einem Gasthaus in der Paßstraße. Dort brachen zwischen 2 Uhr und 5 Uhr unbekannten Täter die Eingangstür des Gasthofs auf und gelangten so in den Thekenbereich. In einem dahinter gelegenen Büroraum wurden mehrere Schränke und Schubladen nach Wertsachen durchsucht. Dabei fiel den Tätern eine geringere Menge Bargeld in die Hände. Zudem wurden Fahrzeugschlüssel entwendet und damit ein im Hinterhof abgestelltes Auto gestohlen. Möglicherweise besteht bei den beiden Einbrüchen ein Tatzusammenhang. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Oberes Wiesental entgegen (07673/88900).

jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!