Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Teningen: Einbruch in eine ...

10.10.2016 - 11:35:51

Polizeipräsidium Freiburg / Teningen: Einbruch in eine .... Teningen: Einbruch in eine Gaststätte / Emmendingen: Vandalismus / Kenzingen-Hecklingen: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN - (3 Meldungen) -

Teningen: Einbruch in eine Gaststätte

Unbekannte Täter versuchten am 07.10.2016 im Zeitraum zwischen 02.00 Uhr und 08.15 Uhr in eine Gaststätte in der Carl-Benz-Straße in Teningen einzubrechen. Aufgrund des ausgelösten Alarms beim Versuch, die Eingangstür aufzuhebeln, flüchteten die Täter. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Wer zum relevanten Zeitpunkt verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, zu melden.

Emmendingen: Vandalismus

Unbekannte Täter rissen am Freitagabend (7.10.2016), gegen 21.45 Uhr, vor einer Eisdiele in der Kirchstraße in Emmendingen eine dort zu Werbezwecken angebrachte Eistüte aus der Halterung. Bei den Tätern soll es sich um eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen gehandelt haben. Wer zum relevanten Zeitpunkt verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, zu melden.

Kenzingen-Hecklingen: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Am 07.10.2016, gegen 17.35 Uhr, kam es auf der B 3 in Höhe Hecklingen zu einem Verkehrsunfall, als ein Fahrzeugführer von der Dorfstraße kommend die B 3, trotz der für ihn geltenden vorgeschriebenen Fahrtrichtung, queren wollte, um auf die Straße "Großmatt" zu gelangen. Als der Fahrer die B3 querte, übersah er einen von rechts aus Richtung Kenzingen kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw, und es kam zur Kollision im Kreuzungsbereich. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. di / wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!