Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Simonswald: Vandalismus an der ...

08.05.2017 - 17:16:16

Polizeipräsidium Freiburg / Simonswald: Vandalismus an der .... Simonswald: Vandalismus an der Ölmühle / Niederwinden: Reifen zerstochen

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Simonswald: Vandalismus an der Ölmühle

In der Nacht auf Samstag müssen sich auf dem Gelände der historischen Ölmühle in Simonswald Personen aufgehalten haben. Am frühen Morgen zeugten hiervon Spuren einer Sachbeschädigung. Beinahe der gesamte Zaun des Geländes, in Höhe der Talstraße 55, wurde gewaltsam auseinander gerissen. Der Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Waldkirch, Telefon 07681/4074-0.

Niederwinden: Reifen zerstochen

Am Samstag parkte eine Frau, die derzeit Gast im Elztal ist, ihren Wagen von 11.15 Uhr bis in die frühen Abendstunden am Niederwindener Bahnhof. Allerdings nicht auf den öffentlichen Parkplätzen, sondern versehentlich auf einem Parkplatz, der nicht für Bahnreisende gedacht ist. Als sie abends dann zu ihrem Ford Mondeo mit auswertigem Kennzeichen (COC-) zurückkam, bemerkte sie, dass der linke Vorderreifen ihres zerstochen worden war. Wer sachdienliche Hinweise zur Klärung dieser Tat geben kann, möge sich mit der Polizei in Elzach unter Telefon 07682/909196 in Verbindung setzen.

rb / wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de