Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim: Unfallflucht im ...

31.01.2017 - 13:51:37

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim: Unfallflucht im .... Schopfheim: Unfallflucht im Kreisverkehr Blasi-/Hauptstraße - Polizei bittet um Hinweise

Freiburg - Schopfheim: Unfallflucht im Kreisverkehr Blasi-/Hauptstraße - Polizei bittet um Hinweise

Am Montagabend, gegen 18.25 Uhr, befuhr eine Frau mit ihrem Renault Megane die Blasistraße in Richtung Hausen und näherte sich dem Kreisverkehr Blasi-/Hauptstraße. Aus diesem kam ein Auto mit hoher Geschwindigkeit herausgefahren und geriet auf die Fahrspur des Renaults. Es kam zu einem Streifvorgang mit Sachschaden. Der Unfallverursacher fuhr weiter und flüchtete. Da zum Unfallzeitpunkt hinter dem Renault mehrere Fahrzeuge fuhren, hofft die Polizei auf mögliche Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Schopfheim entgegen (07622/666980).

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!