Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim: Unfall auf der B317 - ...

17.11.2016 - 13:00:49

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim: Unfall auf der B317 - .... Schopfheim: Unfall auf der B317 - hoher Sachschaden, niemand verletzt

Freiburg - Schopfheim: Unfall auf der B317 - hoher Sachschaden, niemand verletzt

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B317 an der Anschlussstelle Schopfheim-Mitte zu einem Unfall mit über 14000 Euro Sachschaden. Kurz vor 14 Uhr befuhr eine Frau mit ihrem VW Tiguan von Schopfheim kommend die Anschlussstelle zur B317 und wollte nach links in Richtung Zell i. W. abbiegen. Hierbei übersah sie einen von links aus Richtung Zell i. W. kommenden BMW. Der BMW-Fahrer leitete eine Vollbremsung ein und versuchte noch auszuweichen. Dabei geriet er jedoch auf den Fahrbahnteiler und überfuhr ein aufgestelltes Verkehrszeichen. Dennoch kam es im Einmündungsbereich zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Autos. Diese wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrzeugführer hatten unwahrscheinliches Glück und blieben beide unverletzt. Während der Unfallaufnahme und des Abschleppvorgangs kam es zu kurzfristigen Sperrungen der Unfallstelle.

Jk/pw

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!