Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim: Raffinierter Betrug an ...

14.09.2017 - 14:22:02

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim: Raffinierter Betrug an .... Schopfheim: Raffinierter Betrug an Tankstelle - Polizei bittet um Hinweise

Freiburg - Schopfheim: Raffinierter Betrug an Tankstelle - Polizei bittet um Hinweise

Nach einem Vorfall am Mittwochnachmittag an der SHELL-Tankstelle im Lusring sucht die Polizei einen Betrüger. Um 14.30 Uhr fuhr eine bislang noch unbekannte Person mit dem Auto zu den Zapfsäulen und tankte für 70 Euro Superbenzin. Danach hängte die Person den Zapfhahn nicht wieder ein und fuhr ohne zu bezahlen davon. Der Trick wurde erst später bemerkt. Die Polizei sucht nach Fahrzeugführern, die zur Tatzeit getankt haben und Hinweise auf den Tankbetrüger bzw. dessen Fahrzeug geben können (Kontakt: Polizeirevier Schopfheim, 07622-666980).

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!