Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim-Gündenhausen: ...

24.03.2017 - 13:51:25

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim-Gündenhausen: .... Schopfheim-Gündenhausen: Geldwechseltrick auf Parkplatz - Senior bestohlen

Freiburg - Schopfheim-Gündenhausen: Geldwechseltrick auf Parkplatz - Senior bestohlen

Am Donnerstagmorgen kam es auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Gündenhausen zu einem Trickdiebstahl. Ein 73-jähriger Mann wurde gegen 11 Uhr von einem unbekannten Mann angesprochen. Dieser fragte ihn, ob er ein 2-Euro-Stück wechseln könnte. Dieser Bitte kam der 73-Jährige nach und musste dies später bereuen. Er stellte nämlich fest, dass ihm der Unbekannte alle Geldscheine aus seinem Portemonnaie gezogen hat, ohne dass er dies bemerkte. Die Polizei rät zur Vorsicht, wenn man von fremden Personen zum Geldwechseln aufgefordert wird. Diese Form der Hilfsbereitschaft wird oft von Trickdieben ausgenutzt. Als wichtige Regel gilt hier: Öffnen Sie nach Möglichkeit nicht vor Fremden Ihren Geldbeutel, halten Sie Distanz und lassen Sie sich bei der Suche nach Wechselgeld nicht "helfen"

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de