Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rümmingen: Dreister ...

29.08.2017 - 13:36:32

Polizeipräsidium Freiburg / Rümmingen: Dreister .... Rümmingen: Dreister Diebstahlsversuch zur Tageszeit - Täter werden überrascht und flüchten

Freiburg - Rümmingen: Dreister Diebstahlsversuch zur Tageszeit - Täter werden überrascht und flüchten

Einen dreisten Diebstahlsversuch unternahm ein Unbekannter am Montagvormittag in der Lörracher Straße. Der Täter begab sich kurz vor 11 Uhr zum Verkaufsstand eines landwirtschaftlichen Anwesens und schickte sich an, die aufgestellte Kasse aufzuhebeln. Hierbei wurde der Täter durch einen Zeugen gestört, worauf er aufgab und in Richtung Ortsmitte davonrannte. In Höhe der Dorfstraße stieg der Flüchtende in einen weißen Mercedes Sprinter mit ausländischem Kennzeichen, der dort wartete. Im Fahrzeug saß eine weitere Person. Der Sprinter fuhr anschließend in Richtung Binzener Straße davon. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: ca. 25 - 30 Jahre alt, mittelgroß, kräftige Statur, kurzgeschorene Haare, tätowierte Arme, schwarzes T-Shirt, blaue, knielange Jeans, schwarze Schuhe. Hinweise auf den weißen Sprinter und auf die beschriebene Person nimmt das Polizeirevier Weil am Rhein entgegen (07621-97970).

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de