Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Unfallflucht in der ...

08.05.2017 - 16:31:26

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Unfallflucht in der .... Rheinfelden: Unfallflucht in der Müßmattstraße - Polizei bittet um Hinweise

Freiburg - Rheinfelden: Unfallflucht in der Müßmattstraße - Polizei bittet um Hinweise

Nach einer Unfallflucht zwischen Freitagabend, 19.30 Uhr, und Samstagmorgen, 9.45 Uhr, in der Müßmattstraße bittet die Polizei um Hinweise. An einem dort geparkten Seat Ibiza wurde von einem unbekannten Fahrzeug, vermutlich Fahrrad, der Außenspiegel angefahren und beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher bemerkte den Schaden und legte das herausgefallene Spiegelglas auf das Autodach des Seats. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Rheinfelden entgegen (07623/74040).

jk/pw

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!