Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden / Mit Alkohol dem ...

08.03.2017 - 13:46:36

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden / Mit Alkohol dem .... Rheinfelden / Mit Alkohol dem Vordermann aufgefahren - 4 Leichtverletzte

Freiburg - Am Dienstag ereignete sich in Rheinfelden im Bereich Beuggener Straße/ Schildgasse ein Auffahrunfall. Eine 44-jährige Fahrerin eines Renault Clio musste von der Schildgasse her kommend an der Einfahrt zum sogenannten "Turbinenkreisel" verkehrsbedingt anhalten. Ein Opel-Fahrer erkannte dies offenbar zu spät und fuhr der Frau ins Heck. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten dann fest, dass der Verursacher zudem unter Alkohol unterwegs war, vielleicht auch der Grund des Auffahrens. Der Mann hatte knapp 0,7 Promille. Ihm wurde im Krankenhaus Rheinfelden eine Blutprobe entnommen. Durch den Aufprall wurden sowohl der Verursacher also auch die Frau im Renault und deren beiden Mitfahrer, eine junge Frau und ein Mann leicht verletzt. Der Verursacher gelangt wegen Straßenverkehrsgefährdung zur Anzeige.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dieter Troppmann Telefon: 07621 / 176-105 E-Mail: freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!