Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Gewalttätiger Ladendieb ...

16.12.2016 - 15:00:45

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Gewalttätiger Ladendieb .... Rheinfelden: Gewalttätiger Ladendieb verletzt Angestellte - Polizei sucht couragierte Helfer

Freiburg - Rheinfelden: Gewalttätiger Ladendieb verletzt Angestellte - Polizei sucht couragierte Helfer

Am Donnerstagabend wurde eine Angestellte eines Einkaufsmarkts in der Nollinger Straße von einem gewalttätigen Ladendieb verletzt. Der 36-jährige Mann nahm gegen 19.10 Uhr eine Flasche Wodka aus dem Regal und steckte sie in seinen Hosenbund. Als er anschließend das Geschäft über eine nicht besetzte Kasse ohne zu bezahlen verließ, wurde dies von der Angestellten beobachtet. Sie sprach den Dieb an und wollte ihn am Weggehen hindern. Dagegen wehrte sich der 36-Jährige heftig und versuchte sich durch Winden und Schlagen aus dem Griff der Frau zu befreien. Diese erlitt dadurch Prellungen und Kratzer an den Armen. Zwei bislang nicht bekannte Passanten kamen der Angestellten zur Hilfe und drängten den Ladendieb in den Markt zurück. Dort wurde er später von der Polizei vorläufig festgenommen. Sie sucht die beiden couragierten Helfer und bittet sie, sich zu melden (Kontakt: Polizeiposten Grenzach-Wyhlen, 07624/98900).

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!