Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Auffahrunfall - vier ...

04.05.2017 - 12:51:37

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Auffahrunfall - vier .... Rheinfelden: Auffahrunfall - vier Autos demoliert, 20000 Euro Sachschaden

Freiburg - Rheinfelden: Auffahrunfall - vier Autos demoliert, 20000 Euro Sachschaden

Die kurze Unaufmerksamkeit einer 40-jährigen Autofahrerin führte am Mittwochmorgen in der Nollinger Straße zu einem Unfall mit hohem Sachschaden. Die Frau befuhr kurz vor 8 Uhr mit ihrem Toyota die Nollinger Straße in Richtung Innenstadt und fuhr dabei aus Unaufmerksamkeit gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Fiat. Dieser wurde nach vorne geschleudert und prallte auf einen geparkten Hyundai, der wiederum auf einen vor ihm stehenden Renault geschoben wurde. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand mit 20000 Euro beträchtlicher Sachschaden. Der Toyota war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!