Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Auffahrunfall mit ...

23.05.2017 - 18:51:41

Polizeipräsidium Freiburg / Rheinfelden: Auffahrunfall mit .... Rheinfelden: Auffahrunfall mit Folgen - ein Verletzter, hoher Schaden, lange Staus

Freiburg - Rheinfelden: Auffahrunfall mit Folgen - ein Verletzter, hoher Schaden, lange Staus

Unaufmerksamkeit auf der einen und mangelnder Sicherheitsabstand auf der anderen Seite führten am Dienstagmorgen auf der B 316 (Äußerer Ring) bei Rheinfelden zu einem Verkehrsunfall mit gravierenden Folgen. Im morgendlichen Berufsverkehr kam es um 7.45 Uhr in der "Galerie" (Tunnel) zu einem Auffahrunfall zweier Autos. Dabei wurde eine Insassin verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An den beiden Autos entstand etwa 5000 Euro Sachschaden. Unfallbedingt musste der Tunnel für etwa 45 Minuten voll gesperrt werden. Dies führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und langen Staus in beide Richtungen. Der Tunnel wurde um 8.30 Uhr wieder freigegeben.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de