Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Autofahrer flüchtet nach ...

09.10.2017 - 14:01:43

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Autofahrer flüchtet nach .... Lörrach: Autofahrer flüchtet nach Unfall über die Grenze in die Schweiz

Freiburg - Lörrach: Autofahrer flüchtet nach Unfall über die Grenze in die Schweiz

Nach einer Unfallflucht mit hohem Schaden am frühen Sonntagmorgen in Lörrach-Stetten sucht die Polizei einen weißen Mercedes und dessen Fahrer. Dieser befuhr um 2.40 Uhr die Basler Straße in Richtung Grenze und verlor in Höhe der Hammerstraße die Kontrolle über das vermutlich getunte Auto. Der Mercedes fuhr über eine Verkehrsinsel und walzte ein Verkehrsschild um. Der Fahrer setzte nach Angaben eines Augenzeugen seine Fahrt ohne anzuhalten fort und flüchtete mit dem stark beschädigten Auto in die Schweiz. In Riehen (CH) fand ein Verkehrsteilnehmer Fahrzeugteile und informierte die Polizei. Die schaltete umgehend ihre Schweizer Kollegen ein, die sich sofort an der Fahndung beteiligten. Der weiße Mercedes (vermutlich AMG-Ausstattung) und dessen Fahrer wurden bislang noch nicht gefunden. Die Ermittlungen dauern an.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!