Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Löffingen, Betreutes Wohnen, ...

03.04.2017 - 11:12:07

Polizeipräsidium Freiburg / Löffingen, Betreutes Wohnen, .... Löffingen, Betreutes Wohnen, Diebstahhl unter Ausnutzung von Hilflosigkeit

Freiburg - Am 31.03.2017, gegen 16.00 Uhr, verschafften sich zwei junge Frauen unter einem Vorwand Zutritt zu einer Wohnung in einem Seniorenheim in Löffingen. Die gesundheitlich stark angeschlagene Bewohnerin wurde abgelenkt, um deren Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro zu entwenden. Der Sohn der Geschädigten der zu Besuch kam, wollte die beiden Täterinnen aufhalten, welche jedoch nach einem Gerangel flüchten konnten. Ein erneuter Versuch eine der Täterrinnen vor dem Seniorenheim festzuhalten scheiterte ebenfalls, da zwichenzeitlich ein blauer Opel, Typ, Vectra, mit einem bulgarischen Kennzeichen, P8587??, herangefahren kam. Aus dem Fahrzeug stiegen zwei Männer aus, die die Festgehaltene befreiten und mit ihr zusammen flüchteten. Bei der Flucht verlor eine der Frauen ihre Handtasche mit einem rumänischen Personalausweis. Wer Hinweise zum Aufenthalt des beschriebenen Fahrzeugs geben kann, wird gebeten sich mit dem Polizeiposten Löffingen, Tel.: 07654/806060, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Titisee-Neustadt Uwe Kaiser Telefon: 07651 / 9336 - 110 E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de