Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Klettgau: Unsicherer Fahrradfahrer ...

15.09.2017 - 14:36:40

Polizeipräsidium Freiburg / Klettgau: Unsicherer Fahrradfahrer .... Klettgau: Unsicherer Fahrradfahrer kollidiert mit Auto und verweigert notwenidge ärztliche Hilfe

Freiburg - Klettgau: Unsicherer Fahrradfahrer kollidiert mit Auto und verweigert notwenidge ärztliche Hilfe

Ihre liebe Mühe mit einem eigensinnigen Fahrradfahrer hatten Polizei und Rettungsdienst am Donnerstagnachmittag in Grießen. Der 77-jährige Mann radelte kurz nach 14.30 Uhr auf der innerorts liegende Bahnhofstraße (L 163) in Richtung Riedern. Eine entgegenkommende Autofahrerin bemerkte den sehr unsicher fahrenden Fahrradfahrer und hielt vorsichtshalber an. Kurz darauf prallte der Radler gegen ihr Auto und verursachte etwa 500 Euro Schaden. Der Radfahrer klagte gegenüber der hinzugerufenen Polizei auf Unwohlsein, weshalb der Rettungsdienst samt Notarzt gerufen wurde. Der augenscheinlich verwirrte Senior war eigensinnig und wollte sich nicht behandeln lassen. Der Notarzt hatte eine andere Meinung und sorgte dafür, dass der 77-Jährige zur Untersuchung ins Krankenhaus kam.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de