Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Kandern-Holzen: Vandalismus bei ...

12.04.2017 - 13:12:09

Polizeipräsidium Freiburg / Kandern-Holzen: Vandalismus bei .... Kandern-Holzen: Vandalismus bei Schutzhütte - Polizei bittet um Hinweise

Freiburg - Kandern-Holzen: Vandalismus bei Schutzhütte - Polizei bittet um Hinweise

An den zurückliegenden Wochenenden kam es bei Holzen zu mehreren Fällen von Vandalismus. Betroffen war der Bereich um die Schutzhütte "Rebbammerthäuschen", die oberhalb des Schützenhauses steht. Dort beschädigten bislang noch unbekannte Täter die Rebmauern, rissen Steine heraus und warfen sie den Abhang hinunter. Da der steile Abhang nur mit einem Spezialgerät gemäht werden kann, bilden die herumliegenden Steine für Mensch und Maschine eine besondere Gefahr. Der Polizeiposten Markgräflerland in Kandern ermittelt und bittet um sachdienliche Hinweise (07626-977800).

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!