Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, ...

03.07.2017 - 11:21:44

Polizeipräsidium Freiburg / Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, .... Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, OT Neustadt, Hirschenbuckel, Sachbeschädigung

Freiburg - Am 02.07.17, gegen 12.18 Uhr, teilte eine Anruferin der Polizei mit, dass soeben aus einer Gruppe Jugendlicher heraus die Scheibe eines Tabakladens am "Hirschenbuckel" mit einem Stein eingeworfen worden war. Nach der Tat rannte die Gruppe in Richtung Bahnhof davon. Einer der Jugendlichen trug eine hellgraue Jacke mit Kapuze, ein Weiterer war komplett schwarz gekleidet und trug ebenfalls eine Kapuze. Auf Höhe der Sparkasse konnten vier Jugendliche, zwei waren entsprechend gekleidet, durch eine Streifenbesatzung angetroffen und kontrolliert werden. Mit dem Sachverhalt konfrontiert, gaben sie an von nichts zu wissen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Eventuelle Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel.: 07651/9336-0.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Titisee-Neustadt Uwe Kaiser Telefon: 07651 / 9336 - 110 E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de