Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Hochschwarzwald, Pkw Aufbruch in ...

29.12.2016 - 10:50:34

Polizeipräsidium Freiburg / Hochschwarzwald, Pkw Aufbruch in .... Hochschwarzwald, Pkw Aufbruch in Titisee-Neustadt, Parkplatz im Bereich der Strandbadstraße

Freiburg - Am 28.12.16, zwischen 13.00 und 14.30 Uhr, schlug ein unbekannter Täter die Beifahrerscheibe eines Pkw VW mit schweizer Kennzeichen ein. Aus dem Pkw wurde eine hinter dem Beifahrersitz abgestellte hochpreisige Handtasche entwendet. In der Tasche befanden sich diverse Kredit- und Identitätskarten, sowie ein IPad Air, ein IPhone 6s und ein IPhone 4s. Bereits um 15.20 Uhr war in Freiburg versucht worden, mit einer der entwendeten Kreditkarten Bargeld abzuheben. Der Gesamtwert der entwendeten Gegenstände beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Eventuelle Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel.: 07651/93360.

Die Polizei wird nicht müde darauf hinzuweisen, dass Wertgegenstände, zumindest nicht sichtbar, in geparkten Fahrzeugen zurückgelassen werden sollen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Titisee-Neustadt Uwe Kaiser Telefon: 07651 / 9336 - 110 E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!