Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen: Kurierfahrzeug ...

16.12.2016 - 14:31:11

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen: Kurierfahrzeug .... Grenzach-Wyhlen: Kurierfahrzeug macht sich selbständig und überschlägt sich - niemand verletzt

Freiburg - Grenzach-Wyhlen: Kurierfahrzeug macht sich selbständig und überschlägt sich - niemand verletzt

Am Donnerstagmorgen, gegen 9.30 Uhr, stellte ein 32-jähriger Paketzusteller seinen Sprinter in der Straße "Buttenhalde" ab und stieg aus, um ein Paket abzugeben. Nach Angaben des Zustellers hatte er die Handbremse am Fahrzeug angezogen. Kurz darauf setzte sich der Sprinter jedoch eigenmächtig auf der abschüssigen Straße in Bewegung und rollte rückwärts die Straße herunter. Nach etwa 150 Metern kam er dann von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Zaun und einen Erdwall. In der Folge kippte das Fahrzeug auf die Fahrerseite und blieb mitten auf der Fahrbahn liegen. Der Sprinter musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Während der Bergungsarbeiten war die Fahrbahn komplett gesperrt. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug entstand Sachschaden von etwa 3000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!