Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen: Autofahrerin bringt ...

14.12.2016 - 16:06:01

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen: Autofahrerin bringt .... Grenzach-Wyhlen: Autofahrerin bringt Fahrradfahrer zu Fall und begeht Unfallflucht - Polizei bittet um Hinweise

Freiburg - Grenzach-Wyhlen: Autofahrerin bringt Fahrradfahrer zu Fall und begeht Unfallflucht - Polizei bittet um Hinweise

Nach einem Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Unfallflucht bittet die Polizei um Hinweise. Gesucht wird ein vermutlich silberner Peugeot mit französischem Kennzeichen, der um 9.35 Uhr die Emil-Barell-Straße befuhr und nach links in den Gmeiniweg abbog. Hierbei missachtete die Autofahrerin die Vorfahrt eines vom Gmeiniweg kommenden Fahrradfahrers und touchierte ihn. Der Radler kam in der Folge zu Fall und zog sich leichtere Verletzungen zu. Die Peugeot-Fahrerin fuhr davon und entfernte sich auf der B 34 in Richtung Rheinfelden. Die Frau soll etwa 30 - 40 Jahre alt sein und schulterlange, dunkle Haare haben. Die Polizei sucht nach ihr und dem Peugeot und bittet um sachdienliche Hinweise (Kontakt: Verkehrskommissariat Weil am Rhein, 07621-98000).

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de