Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Weingarten: ...

03.07.2017 - 12:06:45

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Weingarten: .... Freiburg-Weingarten: Lebensmittelgeschäft überfallen

Freiburg - Am frühen Sonntagmorgen, 02.07.2017, gegen 2 Uhr, wurde ein Mitarbeiter eines Lebensmittelmarkts in der Krozinger Straße (EKZ-Weingarten) überfallen, als er das Gebäude verlassen wollte. Der bislang unbekannte Täter zwang den Mitarbeiter unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld. Nachdem er das Geld an sich genommen hatte, flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Er wird folgendermaßen beschrieben: männlich, schlank, auffällig groß (min. 185 cm), bekleidet mit blauem Sportanzug (Real Madrid Logo), schwarzes Basecap ohne Aufschrift, schwarze Nike Schuhe, er war mit einem dunklem Tuch maskiert. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Freiburg unter Tel. 0761 882-5777 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Jerry Clark Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-1016 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!