Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Hochdorf: Die Polizei ...

08.03.2017 - 16:01:40

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Hochdorf: Die Polizei .... Freiburg-Hochdorf: Die Polizei verhindert die Beendigung eines Diebstahls von drei Wohnanhängern

Freiburg - Am 08.03.2017 gegen 01:41 Uhr wurde eine Streife des Polizeireviers Freiburg-Nord in Hochdorf auf drei Pkws einschließlich Wohnanhänger aufmerksam. Haltezeichen der Beamten wurden jedoch missachtet und stattdessen auf die A5 in Richtung Norden aufgefahren. Dort setzten sich zwei Gespanne räumlich ab, das Hinterste verhinderte durch entsprechende Fahrweise ein Überholen der Beamten. Im Weiteren verließ der für die Polizeibeamten sichtbare hinterste Pkw mit Anhänger die Autobahn an der Anschlussstelle Teningen und stellte das Gespann an der Einmündung zur L114 ab, wo im Anschluss der Fahrzeugführer flüchtig ging. In räumlicher zur Abstellörtlichkeit konnte ein weiterer Wohnanhänger, in Nimburg der dritte Caravan, beide jedoch ohne Zugfahrzeug, festgestellt werden. Die drei Wohnwagen mit einem Gesamtwert im hohen fünfstelligen Bereich sind einem Caravaning Fachbetrieb aus Hochdorf zuzuordnen, wo nach derzeitigem Kenntnissstand des Weiteren insgesamt fünf Kennzeichenschilder entwendet worden waren. Entgegen einer kräfteintensiven und weitreichenden Fahndung außerdem mit der Polzeihunde- und Hubschrauberstaffel konnten keine Personen festgestellt werden. Die Polizei bittet nun Personen, welche Wahrnehmungen zum oben beschriebenen Geschehenen gemacht haben, diese dem Polizeirevier Freiburg- Nord unter der Tel. 0761 882.4221 mitzuteilen.

mb

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Marina Binder Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761/882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!