Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Herdern: Maskierter Mann ...

12.06.2017 - 09:56:23

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Herdern: Maskierter Mann .... Freiburg-Herdern: Maskierter Mann gelangt nicht ins Hotel, weil die automatische Tür deaktiviert wurde - Zeugenaufruf nach Verdacht des versuchten Raubes

Freiburg - Am Freitag, 09.06.2017, gg. 19:30 Uhr, fielen Mitarbeiter eines Hotels in der Rheinstraße in Freiburg zwei Männer auf, die sich auf der gegenüberliegenden Seite des Hotels aufhielten und bei denen sie den Verdacht hatten, sie würden das Hotel "ausbaldowern".

Aus diesem Grunde deaktivierten die Mitarbeiter die automatische Öffnungsfunktion der Eingangsschiebetüre.

Tatsächlich maskierte sich einer der Männer und wollte das Hotel betreten, was ihm aber aufgrund der verschlossenen Schiebetür nicht gelang. Dann ergriff der Mann die Flucht.

Die Personen werden wie folgt beschrieben:

Mann, der sich maskierte:

Heller Teint, ca. 170 cm groß, schlank, osteuropäisches Aussehen, helle Augen, schwarze Jogginghose, weiße Kapuzenpullover, dunkle Basecap mit weiter Applikation im Stirnbereich, dunkles Tuch oder ähnliches über Mund und Nase gezogen.

Begleiter:

Ca. 20 bis 23 Jahre alt, südländisch-arabisches Aussehen, dunkle Haare mit Undercut-Schnitt, Deckhaar wuschelig bis lockig, bekleidet mit grauem Hoodie mit Reißverschluss, weißen Turnschuhen, schwarzer Jogginghose, hatte goldfarbenes Handy dabei.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich unter der Rufnummer 0761 883 5777 mit der Kriminalpolizei Freiburg, die die Ermittlungen übernommen hat, in Verbindung zu setzen. Diese Rufnummer ist rund um die Uhr erreichbar.

dk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Dirk Klose Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882 1015 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de