Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Emmendingen-Kollmarsreute: Unfall ...

19.04.2017 - 12:36:59

Polizeipräsidium Freiburg / Emmendingen-Kollmarsreute: Unfall .... Emmendingen-Kollmarsreute: Unfall mit Fahrerflucht bei der Baustelle

Freiburg - Emmendingen-Kollmarsreute: Unfall mit Fahrerflucht bei der Baustelle

LANDKREIS EMMENDINGEN

Emmendingen-Kollmarsreute: Unfall mit Fahrerflucht bei der Baustelle

Am Dienstagmorgen (18.04.17), um 09.35 Uhr, kam es an einer Baustellenampel in der Hauptstraße, in Höhe des Supermarktes, zu einem Verkehrsunfall. Bedingt durch das Rotlicht an der Baustellenampel stand dort ein Rollerfahrer und wartete auf das Grünzeichen. Ein nachfolgender LKW mit Anhänger (weißes Führerhaus und weißer Langmaterialanhänger ohne Ladung) überholte beim Umschalten der Ampel auf Grün den Rollerfahrer und touchierte diesen, so dass dieser stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der LKW-Fahrer fuhr weiter in Richtung Emmendingen, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, in Verbindung zu setzen.

td/aw

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Adrian Weißhaar Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-1018 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!