Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Binzen und Weil am Rhein - Erst ...

14.04.2017 - 12:36:34

Polizeipräsidium Freiburg / Binzen und Weil am Rhein - Erst .... Binzen und Weil am Rhein - Erst Rettungseinsatz und dann beim Ladendiebstahl erwischt

Freiburg - Landkreis Lörrach - Am Donnerstagnachmittag erhielt das Polizeirevier Weil am Rhein die Mitteilung, dass in Binzen, bei einem dortigen Möbelhaus, eine hilflose Person bei der Warenausgabe liegen würde und sich in einer hilflosen Lage befindet. Durch eine Polizeistreife konnte ein 23 Jahre alter Mann angetroffen werden, welcher zuvor aus der Schweiz nach Deutschland eingereist war. Da der Mann über starke Schmerzen klagte, kam zusätzlich noch ein Rettungswagen des DRK Lörrach hinzu. Während der Untersuchung durch die Rettungsassistenten wollte der Mann nichts mehr von körperlichen Schmerzen wissen und klagte stattdessen über Hunger und Durst. Wie sich herausstellte, wollte der Mann weiter nach Magdeburg, da er dort seinen Wohnsitz hat. Da der junge Mann nun wieder fit war und nichts gegen ihn vorlag konnte er seine Reise fortsetzen.

Um 22:00 Uhr kam es wegen diesem jungen Mann schließlich zu einem weiteren Polizeieinsatz. Dieses Mal wurde er allerdings in einem Haltinger Einkaufsmarkt beim Ladendiebstahl erwischt, weshalb wieder eine Streifenbesatzung des Weiler Reviers angefordert wurde. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der mittellose Mann in eine Unterkunft für Obdachlose verbracht, wo er den Rest der Nacht verbringen konnte.

Stand: 14.04.2017, 10.18 Uhr

RW/OW FLZ/WH

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!